%PM, %25. %687 %2015 %16:%Nov

Shotokan meets Kyokushin

geschrieben von
Relativ überraschend eröffnete sich am 7. November die Möglichkeit, einen Vertreter aus einer ganz anderen Karate-Stilrichtung in unserem Dojo begrüßen zu dürfen: Darius Lyssy, mehrfacher Deutscher Meister im Kyokushin-Karate, war einer kurzfristigen Einladung als Gasttrainer gefolgt, um Inhalte und Ziele des Vollkontakt-Karate im Rahmen einer zweistündigen Trainingseinheit vorzustellen.


Eine Handvoll Dojo-Mitglieder nahm die Gelegenheit wahr, um einen Blick über den Shotokan-Tellerrand zu werfen und den Gast mit der Athletik eines Schwergewichtsboxers persönlich kennen zu lernen. Die extreme körperliche Fitness, die in diesen zwei Stunden abverlangt wurde, aber auch das „Aufnehmen“ fast ungebremst ausgeführter Schlag- und Tritttechniken, stellte uns alle vor neue Herausforderungen. Auch das Pratzentraining, bei dem jeder die Möglichkeit hatte, die Durchschlagskraft seiner Techniken auf die Probe zu stellen, lieferte immer wieder neue Schlüsselerlebnisse und machte selbst die Rolle des pratzenhaltenden Statisten zu einer bereichernden Erfahrung. Beeindruckt zeigte sich Darius von der kämpferischen Moral der Trainingsteilnehmer und zollte vor allem Kevin großen Respekt, der einem intensiven Härtetest bis zum Schluss standhielt. Insgesamt förderte das sehr viel Willenskraft abverlangende Training aufschlussreiche, teilweise auch ernüchternde Erkenntnisse zu tage, die durchaus Anlass dazu geben sollten, die Effektivität der eigenen Techniken, aber auch die physische und psychische Belastbarkeit unter relativ realistischen Bedingungen selbstkritisch einzuschätzen. Wir hoffen, dass sich noch weitere Gelegenheiten ergeben, die Gemeinsamkeiten zwischen Shotokan und Kyokushin-Karate herauszufinden und bedanken uns bei Darius, der viele interessante Eindrücke und Anregungen auf ansprechende und überzeugende Art und Weise vermittelte.


Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

image

image

image