%PM, %15. %898 %2017 %21:%Mär

Spannende Wettkämpfe auf dem 17. Heian Kata Cup in Frankfurt/Nied

geschrieben von
17. Heian Cup 17. Heian Cup Karate Dojo Wiesbaden eV

Der 17. Heian Kata Cup in Frankfurt/Nied war auch in diesem Jahr wieder mit fast 180 Kindern und Jugendlichen außerordentlich gut besucht.


Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung, die in der Niddahalle als reines Kata-Nachwuchs-Turnier ausgetragen wird und sich durch einen besonderen Wettkampfmodus auszeichnet, beginnt für unseren Karatenachwuchs die Wettkampfsaison. Vier Kinder aus unserem Dojo sind als Teilnehmer gemeldet worden, um in der jeweiligen Alters- und Leistungsstufe gegen Konkurrenten aus über 20 Vereinen anzutreten. Wie immer dürfen in den Qualifikationsrunden ausschließlich Heian-Katas gezeigt werden, die nach Punkten bewertet werden. Am Ende entscheidet die höchste Gesamtpunktzahl, welcher Teilnehmer zu den drei glücklichen Gewinnern gehört. Christian machte den Anfang und konnte sich bis in die Finalrunde vorkämpfen. Trotz einer ansprechend vorgeführten Finalkata konnte er nicht an die Wertungen der Vorrunde anknüpfen, so dass er sich am Ende mit Platz 4 zufrieden geben musste. Auch Gabriel, Marvel und Ivan, die in der gleichen Gruppe antraten, zeigten gute Leistungen und wurden mit dem Erreichen der nächsten Runde belohnt. Leider schaffte es anschließend nur Gabriel sich fürs Finale zu qualifizieren, wo er im Ergebnis den 3. Platz belegen konnte und sich nur seinen beiden Dauer-Rivalen Lukas und Simon aus Frankfurt geschlagen geben musste.

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

image

image

image