%PM, %12. %790 %2011 %18:%Mär

Sarah Ernst und Metehan Ay sichern sich MDM-Titel in Dieburg!

geschrieben von

Das am nördlichen Zipfel des Odenwaldes unweit von Darmstadt gelegene Dieburg war am vergangenen Sonntag Austragungsort der diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaft des DJKB. Mehr als 250 Karatesportler verschiedener Altersklassen fanden sich in der Schloßgartenhalle ein, um nach den Regeln der JKA die Titelträger in den jeweiligen Einzel- und Mannschaftsdisziplinen zu ermitteln.

Auch unser Dojo war mit mehreren Teilnehmern vertreten und hat mit dem Titelgewinn in zwei Disziplinen einen erfolgreichen Start in die neue Wettkampfsaison hingelegt.

In der Altersklasse der 9-11-jährigen Jungen gelang Metehan in der Disziplin Kihon-Ippon-Kumite (halbfreier Kampf) die Überraschung des Tages. Anfangs noch nervös und teilweise etwas hektisch, vergab er sichere Konterchancen, die er jedoch mit starken Angriffen wieder wettzumachen wusste. Von Gegner zu Gegner schien er jedoch zusehends an Selbstsicherheit zurückzugewinnen und erreichte schließlich nach hart umkämpften Begegnungen das Finale der letzten drei. In der nächsten Begegnung stand ihm als Finalgegner Jan-Patrick Artz aus Remagen gegenüber, den er jedoch relativ problemlos bezwingen konnte. Im Finale schließlich traf er auf den Vorjahressieger und amtierenden Deutschen Meister dieser Alterklasse Arthur Keller aus Frankfurt, den viele bereits dank souveräner Vorrundenleistungen schon als sicheren Sieger dieser Begegnung vorhersahen. Etwas vorschnell, wie sich schon bald herausstellte, denn Metehan gelang es hochkonzentriert den blitzschnellen Angriffen des Frankfurters im richtigen Moment auszuweichen und sich durch entsprechende Gegenangriffe wichtige Punkte zu sichern. Irritiert von dem unerwartet starken Auftreten seines Gegners schien Keller den roten Faden verloren zu haben und umgekehrt kein geeignetes Mittel zu finden, um den immer stärker werdenden Angriffen seines Gegners zu entgehen und seine Kontermöglichkeiten zu nutzen, so dass Metehan am Ende mit deutlichem Vorsprung gewann und verdient auf das MDM-Siegertreppchen steigen durfte.

In der Altersklasse der 16-17-jährigen Mädchen konnte Sarah sich in ihrer Spezialdisziplin Kata erneut durchsetzen. Mit ihrer technisch sehr sauberen und ebenso ausdrucksstark vorgetragenen Kata Bassai-Dai, bot sie die mit Abstand überzeugendste Leistung und belegte wie im Vorjahr fast konkurrenzlos den ersten Platz vor Kadermitglied Charlotte Hisge aus Viernheim und Stefanie Zopf aus Darmstadt.

Wir freuen uns sehr und gratulieren euch ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Oss!

MDM_Dieburg049 MDM_Dieburg081 MDM_Dieburg100

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

image

image

image